Psychotherapie für Erwachsene


Im psychotherapeutischen Prozess für Erwachsene können Themen Platz finden, die im Alltag nicht genügend Reflexion, Raum und Ausdruck finden. Ich stehe Ihnen dabei auf Ihrem zutiefst persönlichen Weg mit meiner ganzen Aufmersamkeit, Präsenz und meinem Wissen zur Verfügung.

Meine Hauptarbeitsschwerpunkte basieren auf meinen bisherigen beruflichen und Lebens- Erfahrungen. 

Folgende Themenbereiche sind mir vertraut:

- Menschen im autistischen Spektrum und deren Familien

- Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf

- Beziehungen und Lebenslagen mit mehreren Sprachen und Kulturen (Familien mit Migrationshintergrund und interkulturellem Zusammenleben)

- Themen im dritten Lebensabschnitt

- Folgen von traumatischen Belastungen

- psychosomatische Beschwerden (auch bei Schulkindern)

- Problemlagen rund um die Arbeit

- Stress- und Erschöpfungszustände

- Depressionen und Überforderungen

- Ängste und Panik

- Trauer (Loslösungsprozesse, Verlust - auch durch Suizid, Sterben und Krankheit) und damit verbundene individuelle Krisen

- Sucht

- Schlafproblematiken

- Paarbeziehung und Sexualität

- Elternschaft



Sie sind noch nicht sicher, ob Sie von einer Psychotherapie profitieren können? Weitere Indikationsfaktoren finden Sie hier